Stones Workshop

Heute habe ich mit den Jungs der Stones Tribute Band im Rahmen des Peter Autschbach Januar Guitar Workshops ein kleines Konzert für die Workshop-Teilnehmer gespielt und Fragen rund um das Thema „Equipment & Spieltechnik von Keith Richards“ beantwortet. Spaß hat’s gemacht 🎸😎

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Stones Workshop

Charly T. Allstars im Jazzkeller

Friday! Be there 🤗

Charly T. – Drums (Westernhagen)
Ufo Walter – Bass/Vocals (Randy Hansen)
Ralf Oehmichen – Guitar/Vocals (Status Quo)
Paddy Boy – Guitar/Vocals (Wrecia Ford Band)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Charly T. Allstars im Jazzkeller

Frohes Neues!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frohes Neues!

Guten Rutsch

So. Bevor es bis spät in die Nacht auf die Bühne geht, euch noch schnell nen

GUTEN RUTSCH ☮️🍀🥂

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Guten Rutsch

Die Geschichte der grünen Gitarre

Vielen Dank an die Rheinische Post Mönchengladbach, die auf die Idee kam meine kleine Geschichte der grünen Gitarre abzudrucken, welche leider auf sehr traurige Art und Weise den Weg zu mir fand. 🙏

Ich wusste nicht genau wann der Artikel veröffentlicht wird. Eine Nachbarin hatte ihn ausgeschnitten und gestern in den Briefkasten geworfen. Zufällig veröffentlicht am 28.12., der Tag an dem mein Daddy Geburtstag gehabt hätte. Er wird auch kurz im Artikel erwähnt und vielleicht hat ja der ein oder andere (der ihn kannte und den Artikel gelesen hat) somit an seinem Geburtstag auch noch einmal kurz an ihn gedacht. Aber dies natürlich nur am Rande, weil es mir gerade durch den Kopf schoss und ich einfach drauf los geschrieben hab. Es geht natürlich um etwas ganz anderes.

Kommt gut in‘s neue Jahr und pass‘t immer gut auf euch auf 🍀

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. ☀️

Paddy 👋🏽😗

———————————————

Quelle:

RP Mönchengladbach 28.12.2019

Foto:

Jana Bauch

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Geschichte der grünen Gitarre

Fröhliche Weihnachten & einen guten Rutsch

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch allen von Herzen ein paar wundervolle Weihnachtstage im Kreise eurer Liebsten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! 🎄✨☃️

Macht‘s euch gemütlich und pass‘t gut auf euch auf 🥂 ☮️

Wer mich in diesem Jahr noch einmal live sehen möchte darf gerne am 28. ins Okie Dokie nach Neuss kommen, dort spiele ich den „Keith Richards“ mit The Stones Tribute Band oder kommt am 31. zu unserer Silvester Gala im TiG Theater in Mönchengladbach.

Meinen Gitarrenschülern wünsche ich tolle Ferien! 🎸 Ab dem 07.01. bin ich wieder für euch da und vielen vielen Dank für die tollen Weihnachtsgeschenke! Das war wirklich nicht nötig! 🙏☺️

All The Best 👋🏽

Paddy

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fröhliche Weihnachten & einen guten Rutsch

Silvester Gala

Liebe Leute.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Silvester Blues Revue im TIG – Theater im Gründungshaus in Mönchengladbach mit einer All Star Band.

Es gibt noch Tickets!

Wir freuen uns auf euch!

Unter anderem mit dabei:

Max Hütten (Red Hot Cancers) – Git/Voc

Peter Lenzen (Flat Blues Ltd.) – Voc

Wrecia Ford (Billy Joel,…) – Voc

Frank Born – Harp

Sascha Kühn (Birth Control) – Keys

Paddy Boy (Flat Blues Ltd.,…) – Git/Voc

Michael Strohm (Helge Schneider,…) – Bass

Hardy Fischötter (Larry Carlton,…) – Drums

https://facebook.com/events/2431237493618875/?ti=icl

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Silvester Gala

A Tribute To Bob Dylan

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für A Tribute To Bob Dylan

Paddy Boy & Friends meet Ralf Oehmichen (Status Quo, …)

Danke Mönchengladbach – Rheydt !!! 🙏

📸 Petra Schachenhofer

Hallo Leute. Ich habe bei meiner nächsten Paddy & Friends Ausgabe wieder einen besonderen Leckerbissen für euch.

Ralf Oehmichen kann inzwischen auf mehr als 20 Jahre professionelle Gitarrenarbeit zurückblicken. In dieser Zeit tourte er u.a. als Gitarrist für Status Quo, DePhazz oder mit seinem Duo Who’s That Girl um die Welt, arbeitete mit verschiedensten Künstlern wie T.M. Stevens, Xavier Naidoo oder Jan Delay u.v.m. im Studio oder auf der Bühne.

Cool oder? Ich freue mich auf euch!

Wenn ihr viele Musikfans in eurer Liste habt, würde ich mich sehr freuen wenn ihr dieses Poster teilen würdet 🙂

Die Band:

Ralf Oehmichen (Guitar, Vocals)
Paddy Boy (Guitar, Vocals)
Ufo Walter (Bass)
Charly T. (Drums)

Paddy Boy & Friends meet Ralf Oehmichen
Montag, 2. Dezember 20:00 Uhr AK: 10 Euro
Irish Pub The Pogs
Bahnhofstrasse 36
Mönchengladbach – Rheydt

FB Event:
https://www.facebook.com/events/411086699610462/

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Paddy Boy & Friends meet Ralf Oehmichen (Status Quo, …)

Eine kleine (wahre) Geschichte

Liebe Freunde. Ich möchte mal kurz ein paar Worte loswerden die mir am Herzen liegen.

Die Kurzversion: Ich habe gerade diese Gitarre geerbt!

Die lange Version: Vor ein paar Jahren ging es mir nach einem Konzert plötzlich sehr schlecht. Beim ausziehen meiner Mütze habe ich bemerkt, dass ich meine Kopfhaut und meinen linken Arm nicht mehr spüre, gepaart mit Kribbeln an diversen Körperstellen. Ich bin natürlich sofort ins Krankenhaus gefahren und der Arzt hat mir nach ein paar Untersuchungen nahegelegt umgehend einen MRT Termin zu machen, da es sich um einen Hirntumor handeln könnte.

Hirntumor??? Das hat mich völlig aus der Bahn geworfen und ich habe mich schon mit knapp über 30 in einer Urne gesehen und zum ersten Mal im Leben alles hinterfragt.

Leider hätte ich mindestens 4 Wochen auf einen MRT Termin warten müssen. Der Vorbesitzer dieser Gitarre hatte am Folgetag Unterricht bei mir. Da wir uns gut verstanden haben und er gemerkt hat dass es mir nicht gut geht, habe ich ihm erzählt was los ist und er hat zum Handy gegriffen und innerhalb von 2 min. dafür gesorgt, dass ich in der Praxis, in der seine Frau arbeitet direkt am nächsten Tag zum MRT konnte und bekam umgehend mein Ergebnis. Es ist alles in Ordnung hat der Arzt gesagt. (Später stellte sich heraus, dass ein Nerv eingeklemmt war). Ich habe fast geweint vor Glück. Diese Ungewissheit hätte mich umgebracht.

Ich bin dafür unendlich dankbar! Ende 2018 hatte er seine letzte Stunde Unterricht bei mir. Er sagte mir vor dem Unterricht, dass er Morphium genommen habe und nicht garantieren kann, dass alles klappt. Wir hatten trotzdem großen Spaß und ich konnte ihm ein paar neue Licks zeigen.

Als er zur Türe raus ging habe ich irgendwie gewusst, dass ich ihn nicht mehr sehen werde. Er hat mich darum gebeten dass wir freundschaftlichen Email Kontakt halten, solange es geht. Das haben wir auch. Seine letzte Mail ist allerdings damals etwas untergegangen, weil ich sehr viel zu tun hatte und ich habe ein paar Tage zu spät geantwortet. Die Antwort Mail kam diesmal von seinem Schwager.

Er konnte ihm noch schöne Grüße von mir bestellen, weiß aber nicht ob er es noch gehört hat. Er ist friedlich eingeschlafen.

Vor zwei Stunden besuchte mich seine Frau mit dieser Gitarre. Diese grüne Hagström Gitarre war sein Baby. Er hatte im Testament hinterlegt, dass ich diese Gitarre erben soll.

Wenn ich ihm noch einen letzten Satz sagen könnte wäre das : „Ich verspreche, dass auf dieser Gitarre immer die Musik gespielt wird, die du gerne gehört hast, mach’s gut mein Freund und Danke für alles!“

Danke und aufrichtige Anteilnahme an alle Angehörigen, die diesen Post hier lesen werden und an alle, die sich fünf Minuten Zeit genommen haben, alles zu lesen. Genießt das Leben Freunde und habt euch lieb!

Paddy

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eine kleine (wahre) Geschichte